inbetween the green

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

14. April bis 07. Mai 2023   Ruth Bisping | Susanne Walter inbetween the green Eröffnung: Freitag 14.04.2023 um 19 Uhr Einführung und Künstlerinnengespräch: Dr. Manfred Strecker, Feulletonist, Bochum Muik: Vocal Ensemble The Circle Ausstellungsdauer 14. April bis 07. Mai Öffnungszeiten: Freitag 16.00 - 20.00 Uhr Samstag 15.00 - 18.00 […]

SOUNDSEEING – Paul Panhysen:COFFEE TIME und EIGHT DOUBLE SUDOKUS

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

Der 2015 verstorbene Paul Panhuysen (NL) zählte zu den Pionieren multimedialer Klangkunst und war eines der führenden Mitglieder der zweiten Generation der niederländischen Fluxus-Bewegung. Bereits 1989 wurde eine seiner spektakulären Langseiten-Installationen an der Rückseite des cuba in Münster gezeigt. Eine Auswahl von speziell in der Ausstellungshalle am Hawerkamp realisierbaren Arbeiten haben wir mit seiner Witwe Hélène Panhuysen getroffen. Es ist die erste Einzelausstellung seiner Werke post mortem.

Tape, Paint and Rock’n’Roll – Die Pop-Up-Ausstellung!

Atelierhaus G Am Hawerkamp 31g, Münster, Deutschland

Die Alternative Kreativwerkstatt für Frauen unter der Leitung der Künstlerin Martina Pott präsentiert ihre erste Pop-Up-Ausstellung mit dem Titel "Tape, Paint and Rock'n'Roll". Die Ausstellung zeigt Werke, die in den letzten 12 Monaten von den Kursteilnehmerinnen in verschiedenen Techniken wie Öl- und Acrylmalerei, Druck und allerhand Experimenten entstanden sind.

Kostenlos

Peter H. Adorf: actionPainting N photoGraphic

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

Save the date: Peter H. Adorf zeigt in seiner Werkschau 11.06. - 2.7.2023 "actionPainting N photoGraphic"  Arbeiten seit 1998. Losgelöst von der Figuration entstanden farbig expressive  Bilder und durch Anwendung digitaler Module und Prozesse bunte photoGrafiken." Weitere Informationen folgen.    

Khaos Fucktory

Titanickhalle Am Hawerkamp 31, Münster, NRW, Deutschland

Wir füllen euer Sommerloch mit einer Pop-Up-Ausstellung der Extraklasse. Ihr mögt es laut und grell? Ihr mögt es punkish und frech? Ihr mögt Kunst mit erhöhter Lautstärke, bizarren Inhalten, und einer fetten Portion psychdelischem Chaos?
Dann packt euch den Rucksack voll mit Bier und macht euch auf den Weg in unsere „Khaos Fucktory“!

Kostenlos

Susanne von Bülow und Inessa Emmer „Körpergrün“

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

Save the Date: Susanne von Bülow und Inessa Emmer „Körpergrün“ 28.07. - 20.08.2023 Ob farblich präparierte Blumen samt ihres Saftes abgedruckt oder florale Elemente in Holzschnitten zusammengefügt werden, die Liebe zum Druck verbindet Susanne von Bülow und Inessa Emmer ebenso wie eine ausgeprägte Virtuosität zu großformatigen Darstellungen.  „Körpergrün“ zeigt Arbeiten, […]

Kostenlos

Klaus Rübesamen „DEEP INTO DEEP BLUE“

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

Malerei und Bildhauerei aus 15 Jahren am Hawerkamp. Klaus Rübesamen studierte bei Tadeusz und Kuhna. Die Ausstellung zeigt Leinwandbilder in Öl und Mischtechniken und Plastiken aus unterschiedlichen Materialen: zumeist Metall, Holz, auch Kunststoff … Die Motive sind durchgängig figurativ, oft aus Zufallsspuren entwickelt und in der Ausführung gestalterisch offen belassen, sie konkretisieren sich erst in der Vorstellung des Betrachters ganz aus.

Kostenlos

Laurenz Kirchener „ZeitZünder“

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

realistische, oft pointierte, manchmal zu tiefst ernste Skulpturen und Bilder

Kostenlos

Freie Künstlergemeinschaft Schanze e.V. – „Positionen“

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

Die Freie Künstlergemeinschaft Schanze e.V. mit Sitz in Münster ist ein Zusammenschluss professioneller Künstlerinnen und Künstler, die in ihren Arbeiten verschiedene Genres zeigen. Die Vielfalt und Lebendigkeit ist u.a. in Gemeinschaftsausstellungen zu sehen.

Kostenlos

stars & stripes – eine Interaktion und Performance um die Migratio, Nationalismen und Sternenstaub

Ausstellugshalle Am Hawerkamp 31, Münster

„stars & stripes“ ist eine Interaktion, Performance und mediale Installation mit 297 Sternen (Anzahl der Sterne auf allen Nationalflaggen der Erde), um Nationalitäten, Nationalismen und Blut, der Migratio, der wandelnden Bewegung mit Blut, einer Flagge und aller Flaggen, um Sternchen, dem Starsein und Sternenstaub. Der Performance-Künstler Stephan US führt sie am 2. Dezember 2023 um 15 Uhr in der Ausstellungshalle Am Hawerkamp aus.


Folge uns auf unseren Social Media Plattformen um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein: Instagram | Facebook | Telegram