AusstellungenAusstellungen 2021Veranstaltungen

Lena Skaya – Untitled

15. bis 31. Oktober 2021 | Ausstellungshalle

Lena Skaya (*1984) ist Grenzgängerin. In ihrem künstlerischen Prozess bewegt sie sich zeichnend und malend zwischen Figuration und Abstraktion. Sie nutzt Mischtechniken, die es ihr erlauben, Farbe als Material zu nutzen, welches eine eigene, pastose Körperhaftigkeit entwickelt.
Ein wesentlicher Teil ihrer künstlerischen Arbeit ist der lange Entstehungsprozess ihrer Bilder, welche sie häufig parallel bearbeitet, um ihnen Zeit zu geben. Sie sollen ihr Eigenleben entwickeln und miteinander interagieren.

Lena Skaya wuchs in Moskau auf, wo sie zunächst Modedesign studierte. Über Station in Shanghai, Mui Ne, Chiang Mai und Frankfurt gelangte sie nach Münster. Dort absolvierte sie an der FH Münster (MSD) den Bachelor Design mit Schwerpunkt Illustration.

Stipendiatenausstellung
Ausstellungshalle
Am Hawerkamp 31
48155 Münster

Vernissage: Fr. 15. Oktober, 19 Uhr
Begrüßung/Einführung: Kuration Hawerkamp

Öffnungszeiten:
16.10 Sa. 15:00 – 18:00
17.10 So. 15:00 – 18:00
20.10 Mi. 15:00 – 18:00
23.10 Sa. 15:00 – 18:00
24.10 So. 15:00 – 18:00
27.10 Mi. 15:00 – 18:00
29.10 Fr. 19:00 – 22:00
30.10 Sa. 15:00 – 20:00
31.10 So. 11:00 – 18:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.