AusstellungenAusstellungen 2016Veranstaltungen

Raumformen

02. Juni 2016 – 12. Juni 2016
Halle B

6. Raumformen

Eine Ausstellung mit 10 Künstlerinnen und Künstlern, im Herzen der Ausstellung gibt’s Raum mit unterschiedlichen Programmpunkten wie Theater, Kurzfilm, Musik, Lesung und mehr.

RAUMFORMEN ist eine Kunst und Kultur reihe, die leerstehende Gebäude und Räume um nutzen, neu gestalten und jungen Künstlern eine Plattform geben will, ihre Werke zu präsentieren. Neben der Förderung der regionaler Künstler finden sich immer auch nationale und internationale Akteure. Verbindendes Glied der Werke ist dabei die Frage nach dem Spannungsverhältnis zwischen Umgebung, Wahrnehmung und Bewegung: Raumformen und Raum formen.