Offene Ateliers 2019

25. – 27. Oktober 2019| Hawerkamp Gelände Am Wochenende vom 25. bis 27. Oktober erhalten die Besucher der Offenen Ateliers einen außergewöhnlichen Einblick in die Arbeit von über 50 freischaffenden Künstlern. Neben Malerei, Zeichnung, Bildhauerei und Illustration sind auch Arbeiten aus dem Bereich Grafik, Multimedia, Fotografie und Videokunst vertreten. Darüberhinaus […]

Offene Ateliers 2018

26. – 28. Oktober 2018 | Hawerkamp Gelände Am Wochenende vom 26. bis 28. Oktober erhalten die Besucher der Offenen Ateliers einen außergewöhnlichen Einblick in die Arbeit von über 60 freischaffenden Künstlern. Neben Malerei, Zeichnung, Bildhauerei und Illustration sind auch Arbeiten aus dem Bereich Grafik, Multimedia, Fotografie und Videokunst vertreten. […]

klein/GROOT

24. Juni – 29.Juli 2018 | Titanickhalle Das Ausstellungsprojekt klein/GROOT ist die Fortsetzung eines deutsch-niederländischen Kunst-Austausches. Die niederländische Künstlergruppe 074 PK war in 2017 gastfreundlicher Organisator mehrerer Ausstellungen in Hengelo/NL für und zusammen mit KünstlerInnen aus Münster und dem Münsterland. Mit klein/GROOT kommt 074 PK nun 2018 zum Gegenbesuch nach […]

Offene Ateliers 2017

27. – 29. Oktober 2017 | Hawerkamp Gelände Am Wochenende vom 27. bis 29. Oktober erhalten die Besucher der Offenen Ateliers einen außergewöhnlichen Einblick in die Arbeit von über 50 freischaffenden Künstlern. Neben Malerei, Zeichnung, Bildhauerei und Illustration sind auch Arbeiten aus dem Bereich Grafik, Multimedia, Fotografie und Videokunst vertreten. […]

Schwarze Piste #5

Schwarze Piste ist eine Plattform für künstlerische Auseinandersetzungen im öffentlichen und privaten Raum. Seit 2013 begleitet Thomas Judisch eingeladene KünstlerInnen, Handlungen im Stadtraum selbständig zu realisieren. Thematisch beziehen sich die künstlerischen Beiträge auf den Ort, die Situation und die vorhandene Gegebenheiten. Als Austragungsort werden große Kunstveranstaltungen als Plattform genutzt. Überall […]

98 % – Safari in die Zivilisation

2 Theaterstücke zum Fremden in uns. Safari in die Zivilisation – 2 Stücke zum Fremdsein. Flaubert und Kafka in einer Theaterinstallation mit Video, Performance & Tanz. „mitreißend getanzt von Bruno de Carvalho“ (Gig)

Yesterday´s Kids

26.08.-18.09.2016 Halle B Sa. und So.: 15 – 19 Uhr 77 Personen hat der Fotograf Tim Hackemack portraitiert. Punks, die alle die 40 überschritten haben, die viel oder nichts verbindet und die doch eine gemeinsame Geschichte erzählen. Die Bilder sind nach einer Punk-Devise entstanden: Red nicht – geh los! Keine […]

Raumformen

02. Juni 2016 – 12. Juni 2016 Halle B Eine Ausstellung mit 10 Künstlerinnen und Künstlern, im Herzen der Ausstellung gibt’s Raum mit unterschiedlichen Programmpunkten wie Theater, Kurzfilm, Musik, Lesung und mehr. RAUMFORMEN ist eine Kunst und Kultur reihe, die leerstehende Gebäude und Räume um nutzen, neu gestalten und jungen […]

Symposium – Experimentierräume

20.Mai 2016 Halle B Auf dem Symposium diskutieren Akteure aus der Kulturpolitik, der Stadtplanung und der kulturellen Szene in NRW darüber, wie Städte Räume für kreative Prozesse freihalten können, welche Experimentierfelder eine Stadt benötigt und wie Prozesse der kulturellen Selbstverwaltung verlaufen. Neben den Vorträgen werden drei Workshops angeboten, auf denen […]